15.30 Abenteuer Backpacking – work & travel, wwoof, workaway und co.

Den Rucksack packen und los! Nach der Schule oder einer bestimmten Zeit im Beruf ins Ausland – das ist ein Traum von vielen Abenteuerlustigen.
Die Auswahl in diesem Bereich ist groß und ebenso vielfältig sind die Voraussetzungen, Kosten und Inhalte. So benötigst du für einen Work & Travel-Aufenthalt außerhalb Europas das entsprechende Working Holiday-Visum. Welche Länder bieten dieses Visum an? Was sollte ich dabei beachten? Welche Kosten kommen auf mich zu? Das ist nur ein Teil der Fragen, mit denen wir uns bei diesem Vortrag beschäftigen.
Du  bekommst einen  Einblick in das Thema ‚Arbeiten und Reisen weltweit‘, erfährst von den  Möglichkeiten und Voraussetzungen und  lernst Alternativen wie bspw. wwoof , workaway oder Jobben in Europa kennen.

Andrea Rembold, Jugendagentur und eurodesk Stuttgart

eurodesk ist das Informationsnetzwerk der EU und berät Jugendliche über verschiedenste Möglichkeiten von weltweiten Auslandsaufenthalten.  Wer sich im Ausland sozial oder ökologisch engagieren will, wer dort lernen will, einen Teil der Ausbildung machen oder arbeiten will, erhält bei uns alle wichtigen Infos. Umfassend und unabhängig