12.30 High School – mehr als cool!

Ob für zwei Wochen oder für ein ganzes Jahr, ein Schulaufenthalt im Ausland muss gut vorbereitet werden.
In eine Gastfamilie oder doch besser ein Internatsaufenthalt…?
Kann ich auch als Realschüler/in ein Jahr ins Ausland gehen?
Welcher Anbieter ist für mich der Richtige?
Welche  Fördermöglichkeiten gibt es?
Welche Länder kommen für einen Schulaufenthalt im Ausland überhaupt in Frage?
Viele Fragen stellen sich im Vorfeld und viele Antworten gibt es in diesem Vortrag.
Außerdem berichten ehemalige Auslandsschüler über ihre Erfahrungen in verschiedenen Ländern.

Robert Helm-Pleuger,  eurodesk Deutschland

eurodesk ist das Informationsnetzwerk der EU berät Jugendliche über verschiedenste Möglichkeiten von weltweiten Auslandsaufenthalten.  Wer sich im Ausland sozial oder ökologisch engagieren will, wer dort lernen will, einen Teil der Ausbildung machen oder arbeiten will, erhält bei uns alle wichtigen Infos. Umfassend und unabhängig