Auslandsaufenthalte unter 18

Auch für unter 18-Jährige gibt es unterschiedliche Möglichkeiten, für einen kurzen oder auch längeren Zeitraum ins Ausland zu gehen:  Ob ein Teenage-Workcamp in Frankreich, der Besuch einer Highschool,  ein Jugendaustausch mit dem Sportverein in Irland  oder ein Sprachkurs auf Malta …

Robert Helm-Pleuger,  Mobilitätsexperte  von eurodesk Deutschland
eurodesk
informiert und berät Jugendliche über Möglichkeiten des Auslandsaufenthalts: Wer sich im Ausland sozial oder ökologisch engagieren will, wer dort lernen, einen Teil der Ausbildung machen oder arbeiten will, erhält bei uns alle wichtigen Infos.