14.30 Family Life – Au Pair und mehr

Das traditionelle Austauschprogramm Au-pair glänzt zwar nicht mit dem Versprechen von Freiheit und Abenteuer. Aber es bietet dafür ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet und beste Möglichkeiten, Kultur und Sprache des Gastlandes intensiv kennen zu lernen.
Ein Au-pair ist keineswegs nur Babysitter/-in und Haushaltshilfe. Es erwirbt interkulturelle Kompetenzen, beweist gesellschaftliches Engagement und übernimmt soziale Verantwortung.
Welche Voraussetzungen sollten künftige Au-pairs mitbringen? Welche Rechte und Pflichten erwarten sie in den verschiedenen Ländern?

Wie gut der Au-pair-Aufenthalt gelingt, hängt viel von der Gastfamilie ab. Aber wie findet man die richtige und was gilt es bei der Vermittlung zu beachten?

Was hat es mit den erweiterten Au-pair-Möglichkeiten wie Demi-pair und EduCare in den USA auf sich?

Cordula Walter-Bolhöfer, Gschäftsführerin der Gütegemeinschaft Au-pair